zurück zur Übersicht

Therapeutische Sprachgestaltung

Therapeuten anzeigen
Therapeutische Sprachgestaltung

Die therapeutische Sprachgestaltung, auch anthroposophische therapeutische Sprachgestaltung (ATS) genannt, ist ein Teil der anthroposophischen Medizin nach Rudolf Steiner. Die Methode arbeitet mit Übungen zur Verbesserung der Stimme, der Atmung, der Artikulation und der Bewegungsfähigkeit. Textarten wie Gedichte, Geschichten oder Ausschnitte aus Theaterstücken begleiten und beinhalten diese Übungen. Die Therapie kann bei körperlichen wie mentalen Beschwerden helfen.

Weitere Informationen

Schweizer Verband für Anthroposophische Kunsttherapie

Typ

Komplementärtherapie

Symptome / Anwendung

StimmstörungenAsthmaHyperventilationPolypenAllergienBluthochdruckKolitisRheumaErschöpfungBurnoutADHSTinnitus

Diagnosemöglichkeiten

Gespräch

Wirkung

Beruhigung Verbesserung der psychischen Gesundheit

Krankenkassen anerkannt

Ja

Tarif / Ziffer

590 / 1202

Michael Scheid

Hagelgasse 9, CH-5724 Dürrenäsch
DramatherapieThérapie par le drameDrammaterapiaTherapeutische SprachgestaltungArt de parole thérapeutiqueArte della parola terapeutica

Franziska Schmidt von Nell

Florenz-Strasse 1 e, CH-4142 Münchenstein
Myofunktionelle TherapieThérapie myofonctionelleTerapia miofunzionaleDramatherapieThérapie par le drameDrammaterapiaTherapeutische SprachgestaltungArt de parole thérapeutiqueArte della parola terapeutica

Andrea Klapproth

Schaffhauserstrasse 86, CH-8057 Zürich
KunsttherapieTherapeutische Sprachgestaltung