zurück zur Übersicht Sophrologie

Die Sophrologie, auch Sophrologie Caycédienne genannt (nach dem Begründer Alfonso Caycedo) befasst sich mit der Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele. Die Therapie verfolgt das Ziel, dem Patienten eine ausgeglichene Persönlichkeit zu geben, die weniger empfänglich auf Stress und folglich auf Krankheiten ist. Durch verschiedene Atem- und Entspannungstechniken soll die Persönlichkeit und Stressresistenz gestärkt werden.

Weitere Informationen

Typ

Komplementärtherapie

Symptome / Anwendung

KonzentrationsproblemeLernschwierigkeitenStressNervositätPrüfungsangstÄngstePhobienKopfschmerzenVerdauungsprobleme

Ähnliche Therapien / Methoden

Sophrologie Caycédienne

Wirkung

Beruhigung Entspannung Verbesserung der psychischen GesundheitStresslösung

Krankenkassen anerkannt

Ja

Tarif / Ziffer

590 / 1102

Jacqueline Mader

Glattalstrasse 75, CH-8052 ZURICH
SophrologieThérapie SophrologieSofrologia

Aline Blanch

Henri Bordier 41, CH-1203 Geneve
Sophrologie

Monique Masset

avenue Général-Guisan 110, CH-1180 Rolle
Sophrologie