zurück zur Übersicht

Psychomotorik

Therapeuten anzeigen
Psychomotorik

Bewegung ist der zentrale Punkt der Psychomotorik. Die Therapie richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, welche emotionale oder motorische Probleme, Schwierigkeiten in Beziehungen oder Verhaltensauffälligkeiten haben. Durch Bewegungs- und/oder Entspannungsübungen versucht die Psychomotorik, die Probleme des Patienten zu analysieren und zu lösen.

Weitere Informationen

Typ

Komplementärtherapie

Symptome / Anwendung

AggressivitätBlockadenBeziehungsproblemePsychosomatische StörungenEssstörungenUnwohlsein

Diagnosemöglichkeiten

Gespräch

Wirkung

Verbesserung der psychischen Gesundheit

Krankenkassen anerkannt

Ja

Tarif / Ziffer

590 / 1089

Yvonne Goldschmid

Weihermattstrasse 76, CH-5004 Aarau
Psychomotorik

Katja Brunner-Hoffmann

Weyermattstrasse 76, CH-5000 Aarau
Psychomotorik

Christina Buri-Wiederkehr

Löberenstrasse 24, CH-6300 Zug
Psychomotorik