zurück zur Übersicht Kinesiologie

Ein gesunder Körper verfügt über einen ungehinderten Energiefluss in den Meridianen. Genau mit diesem Energiefluss und dem freien Fliessen desselben befasst sich die Kinesiologie. Die Methode setzt sich zum Ziel, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, Energiemuster zu erkennen, welche ein inneres Ungleichgewicht erzeugen (und diese auszugleichen) und allgemein die Gesundheit zu fördern. Einflüsse hat die Kinesiologie aus Fernost mit der Lehre von Yin und Yang, der chinesischen Lehre der fünf Elemente und dem Energiefluss in den Meridianen. Jedoch sind auch westliche Methoden aus Medizin, Psychologie und Pädagogik eingeflossen. Durch einen anfänglichen Muskeltest lassen sich Ungleichgewichte im Energiesystem des Körpers ausmachen und in der folgenden Therapie sich diese lösen.

Weitere Informationen

KineSuisse Berufsverband für Kinesiologie

Typ

Komplementärtherapie

Symptome / Anwendung

VerspannungenHaltungsproblemeKoordinationsstörungenAllergienVerdauungsproblemeÜbergewichtStressAngstgefühleErschöpfungBurnoutStimmungsschwankungenBeziehungsproblemeMobbingSchlafstörungenPsychosomatische StörungenSchlafstörungenEnergiemangel

Diagnosemöglichkeiten

GesprächMuskeltest

Wirkung

StresslösungSchmerzlinderungVerbesserung der psychischen Gesundheit

Krankenkassen anerkannt

Ja

Tarif / Ziffer

590 / 1060

Rüdiger Welle

Guyer-Zeller-Strasse 6, CH-8620 Wetzikon
Integrative KinesiologieKinesiologieNaturheilkunde und Komplementärtherapie

Luba Carobbio

Kapfstrasse 12, CH-8608 Bubikon
KinesiologieKinésiologieKinesiologia

Petra Schwendimann

Freiestrasse 1, CH-8610 Uster
KinesiologieKinésiologieKinesiologia